The below is an off-site archive of all tweets posted by @die_krabbe ever

November 16th, 2013

@thetruemilhouse ich weiß das gar nicht. wo kann man das denn sehen? Irgendwie steht das nirgends.

via Twееtbot for Mac in reply to thetruemilhouse

@peternoster Glück mit Gadgetkranken Schwiegervadder. Ist auch eigentlich das vom Weib jetzt, aber mache das grad zum gemeinsamen Sofagerät.

via Twееtbot for Mac in reply to peternoster

iPad geerbt. Pretty nice.

via Twееtbot for Mac

@thetruemilhouse ich möchte mich dem nicht unbedingt aussetzen, wenn davon mein Unterhalt abhinge.

via Twееtbot for Mac in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse ich bin froh nicht in medialer Aufmerksamkeit zu stehen. So kann man das bequem ausblenden und ignorieren.

via Twееtbot for Mac in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse was genau? Das jeder eine Stimme hat, das sich jeder berufen fühlt diese zu nutzen, oder dass zu extremen gegriffen wird?

via Twееtbot for Mac in reply to thetruemilhouse

@davefranklin who else would it be? I always had hin in mind,

via Twееtbot for Mac in reply to davefranklin

@thetruemilhouse Diese Unterhaltung findet nur öffentlich statt. Das kann zwar den falschen Eindruck erwecken, ist aber Ansichtssache.

via Twееtbot for Mac in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse sondern als Unterhaltung. Dementsprechend muss man das auch nicht besonders ernst nehmen.

via Twееtbot for Mac in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse Das ist dann aber auch die Schuld der Kreativen. Ich betrachte 99% von dem was im Netz stattfindet nicht als Kritik, …

via Twееtbot for Mac in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse ich persönlich versuche das nicht mitzumachen, aber gelingt mich auch nicht immer. Gerade, wenn ich frustriert bin.

via Twееtbot for Mac in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse Viele fühlen sich genötigt einen Film entweder zu lieben, oder zu hassen. Alles dazwischen wird nicht beachtet

via Twееtbot for Mac in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse Ich sehe das auch problematisch. Aufgrund der 140 Zeichen neigt man zu Extremaussagen, die einem Film selten gerecht werden

via Twееtbot for Mac in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse Ausserdem habe ich diesen Ton nicht uninitiiert eingeschlagen. Ich weiß aber, was du meinst.

via Twееtbot for Mac in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse Tut mir auch leid, wenn ich gerade so negativ rüber kam. Ich dachte wir „nitpicken” gerade.

via Twееtbot for Mac in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse also es würde mich wegen der den geringen Details der Kritik stören. Sonst nicht. Aber das ist das 140 Zeichen Problem

via Twееtbot for Mac in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse mein initialer Tweet war aber auch nicht schlimm, finde ich jedenfalls nicht. twitter.com/die_krabbe/sta…

via Tweetbot for iOS in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse ja. Problem des Mediums. Und war auch eher die Reaktion zu deiner überschwänglichen Meinung.

via Tweetbot for iOS in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse du hast mich nur gerade auf die schwächen angesprochen. Deshalb reite ich da gerade drauf rum.

via Tweetbot for iOS in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse war mir insgesamt ein zu konstruierter Thriller. Aber ich mochte ihn wirklich sehr.

via Tweetbot for iOS in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse 7/10 halt. Vor allem das Ende riss es von 8/10 runter. Die erste Stunde war sogar perfekt.

via Tweetbot for iOS in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse nun: entweder man macht diesen Konflikt tatsächlich zum Thema, oder lässt es. Zwei Gebete helfen nicht wirklich.

via Tweetbot for iOS in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse ich verstehe grundsätzlich was du meinst, aber warum sollte ich punkte, die mich aus einem wirklich sehr guten Film rissen

via Tweetbot for iOS in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse kann ich nichts für. Der Film saugte mich extrem ein, aber diese Dinge kamen einfach auf.

via Tweetbot for iOS in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse und dieser innere Kampf darum kam zu kurz bzw. Zu lang.

via Tweetbot for iOS in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse aber das ist er ja gerade nicht. Gesellschaftliche Konventionen gelten für ihn nicht.

via Tweetbot for iOS in reply to thetruemilhouse

Ich sag’s euch. The Dead Weather.

via Tweetbot for iOS

@thetruemilhouse grundsätzlich störten mich auch sehr die zu “geschriebenen” Zufälle, die zur Lösung des Falls führten.

via Tweetbot for iOS in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse ist für ihn die zielführendere Option als im Unterholz rumzustochern.

via Tweetbot for iOS in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse die Aufgabe moralischer Grundsätze gerade von Howard, Religion, Motivation des Kidnappers

via Tweetbot for iOS in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse die Folter ist seiner Meinung nach die beste Option sein Kind zu finden.

via Tweetbot for iOS in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse Hmm. Ok. Das fiel für mich unter “man tut was man kontrollieren kann”. Die großen Themen kamen mir alle zu kurz.

via Tweetbot for iOS in reply to thetruemilhouse

The_Smoking_GNU The /Filmcast without Adam Quigley is like a tripod with two legs. Occasionally they try to fix the problem with twig. :(

via Janetter (retweeted on 8:42 PM, Nov 16th, 2013 via Tweetbot for iOS)

Mal schauen, ob ich morgen noch karten im International bekomme.

via Tweetbot for iOS

I’m telling you. Gonjasufi.

via Tweetbot for iOS

@thetruemilhouse Männlichkeit? Am Beispiel welcher Figur denn? Ich weiß tatsächlich überhaupt nicht was du meinst.

via Tweetbot for iOS in reply to thetruemilhouse

@thetruemilhouse vor allem, ja. Und das ganze moralische Dilemma um Wolverine und Konsorten fand ich echt dünn.

via Tweetbot for iOS in reply to thetruemilhouse

@st0neros alright. Thx for the update. That just worked?

via Tweetbot for iOS in reply to st0neros

@thetruemilhouse ok. Da existiert sicher kein vergleich, aber Prisoners hatte schon ziemliche Schwächen.

via Tweetbot for iOS in reply to thetruemilhouse

@The_Smoking_GNU the /Filmcast about Prisoners is quite fun. I feel pretty good about my 7/10 now ;)

via Tweetbot for iOS

@thetruemilhouse hast du nicht PRISONERS so über den Klee gelobt?

via Twееtbot for Mac

terrible! RT @sepinwall: While fans of Terriers, Deadwood, et al grind their teeth, The Killing comes back to life AGAIN

via Twееtbot for Mac

Ina Müller ist unausstehlich.

via Twееtbot for Mac

@der_sema Wolverine oder jeder andere Superheldenfilm der letzten Jahre. Du hast die freie Wahl

via Twееtbot for Mac in reply to der_sema

PRISONERS: Very atmospheric and gripping thriller with an incredible cast. Tries to tackle big themes but fails to stick the landing.

via Twееtbot for Mac