<

hirnrekorder

film - fernsehen - musik - zeug

Kürbis-Hackfleischauflauf Mit Datteln Und Zimt

| Comments

Es ist Herbst und man kann Kürbis essen. Man sollte Kürbis essen, denn Kürbis ist lecker.
Eine der schnellsten, einfachsten und leckersten Gerichte mit Kürbis ist der Kürbisauflauf mit Hackfleisch und Datteln.

Zubereitung

500g Hackfleisch in einer Pfanne anbraten, dann 2 fein gewürfelte Zwiebeln und Knoblauchzehen sowie 6 gehackte getrocknete Datteln ein paar Minuten mitbraten, 2EL Tomatenmark dazu, kurz mitrösten und dann mit guten 300ml Wasser auffüllen, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen.

Einen knappen kleinen Hokaido Kürbis (500-600g) entkernt mit Schale raspeln, salzen, pfeffern und 2EL flüssige Butter unterrühren.

Das Hackfleisch in eine Auflaufform geben, den Kürbis oben drauf verteilen, und bei 200°C für 45min in den Ofen.

1EL Schmand auf eine Portion, mit ein paar Blättern glatter Petersilie bestreuen — fertig.

Das Ganze ergibt 3 gute Portionen.

Fertig sieht das dann folgendermaßen aus. Zwischenschritte erspare ich uns allen. Wir wissen ja, wie geraspelter Kürbis und gebratenes Hack aussieht :)

Zutaten

500g Hackfleisch
1 kleiner Hokaido Kürbis
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
6 getrocknete Datteln
2EL Tomatenmark
glatte Petersilie
100g Schmand
2EL Butter
Salz
Pfeffer
Zimt

Comments