<

hirnrekorder

film - fernsehen - musik - zeug

Fernsehen in Amerika Und Europa

| Comments

Thilo Röscheisen schrieb in seinem Drama-Blog einen tollen Artikel über Qualitätsfernsehen in Deutschland, den hinkenden Vergleich zu Pay-TV Produktionen aus den USA und die Gemeinsamkeiten zu unseren dänischen Nachbarn.

Dass die viel gerühmten amerikanischen Serien ausschließlich von Pay-TV-Sendern produziert werden, hat sich inzwischen weitgehend herumgesprochen. Dass diese Serien aber von vornherein nicht für ein Mainstream-Publikum konzipiert sind, sondern sich erklärtermaßen an ein kleines Nischenpublikum richten, erwähnt der Spiegel-Artikel mit keinem Wort.

Eine Serie wie “Breaking Bad” mit “Um Himmels Willen” zu vergleichen und in einer Tour zu lamentieren, wie viel schlechter letztere doch gegenüber der ersten ist, geht also völlig an der Sache vorbei.

Wirklich schön fundierter Artikel und sicher interessant für alle, die sich wenigstens ansatzweise für die Hintergründe des Fernsehmachens interessieren.

»Breaking Bad«, die Dänen und wir – Drama-Blog.de

Comments