<

hirnrekorder

film - fernsehen - musik - zeug

Community: Modern Warfare

| Comments

In letzter Zeit habe ich häufiger die Diskussion darüber, ob es sich denn lohnt, Community zu schauen. “Ja” sage ich, “natürlich” sage ich, “Top3 Comedy ever” sage ich, aber wie ich immer wieder höre, gefällt vielen die erste Hälfte der ersten Staffel nicht und geben dann auf.

Um es an dieser Stelle noch einmal zu sagen. Community braucht — wie die meisten anderen Comedies auch — eine gewisse Zeit, um ihre eigenen Stärken zu finden und diese dann auszuschöpfen. Bei Community geht es zum Ende der ersten Staffel mit dem Goodfellas/Godfather-Spoof und der viel erwähnten Paintballepisode so richtig los. Von da an nimmt Community nicht mehr den Fuß von Gaspedal.

Selbstverständlich muss man deren Humor und die Fixierung auf Film- und Serienanspielungen mögen, aber dies wird von Dan Harmon so effektiv und ohne Rücksicht auf Verluste umgesetzt, dass ich Woche für Woche nur mit offenem Mund vor meinem Fernseher sitzen konnte.

Und wenn dieser Clip nicht überzeugt, bzw. Lust auf mehr macht, ja dann weiß ich es auch nicht.

Comments