<

hirnrekorder

film - fernsehen - musik - zeug

Rushmore, Caddyshack #50in50

| Comments

Ich wollte nur kurz zusammenfassen.

Rushmore

Rushmore ist nach The Darjeeling Limited erst der zweite Wes Anderson Film, den ich bisher sah (jaja… ich weiß). Jedenfalls ist der ganz toll und allerhöchste Eisenbahn gewesen, den endlich mal zu schauen. Wer Jason Schwarzman mag und Bill Murray in seiner ersten richtigen Indierolle nach den beiden großen Blockbustern sehen möchte und verschrobene Figuren mag, dem sei der Film wärmstens empfohlen.

Rushmore

★★★★✩

Caddyshack

Nun dachte ich nach Rushmore, ich müsste noch was altes mit Bill Murray schauen und hatte schon immer Caddyshack auf meiner Liste. Der ist auch irgendwie total in meiner Jugend an mir vorbei gegangen und er ist mit dem jungen Chevy Chase, den ich auch nur in seinen letzten Rollen kenne.

Weia. Dieser Film ist sowas von eighties, dass nur der Soundtrack erträglich ist. Der Rest ist sowas von over the top und cheesy, dass ich nach etwa einem Drittel des Filmes nicht anders konnte, als ihn auszumachen. Sowas mache ich sonst nie, aber Caddyshack hat richtig Schmerzen erzeugt.

★✩✩✩✩

Als Nächstes nehme ich mir dann tatsächlich mal Jaws vor. Man darf gespannt sein…

Comments