<

hirnrekorder

film - fernsehen - musik - zeug

Meine Top 10 Filme Des Jahres 2011

| Comments

  1. Perfect Sense
    Dieser Film hat mich eiskalt erwischt. Ich bin einfach blind ins Kino gegangen und habe mich umhauen lassen. Ein unglaublich bewegender Film über den Wert des Lebens und Liebe.
    Perfect Sense – hirnrekorder

  2. Win Win
    Ein ganz einfacher Film über einen scheiternden Familienvater, der sich umständehalber einem ausgerissenen Teenager annimmt und sich beide ihr gegenseitiges Leben positiv beeinflussen. Ganz toll gespielt und wie aus dem Leben gegriffen.
    In keinem Film in diesem Jahr habe ich so herzhaft gelacht, oder wurde so emotional berührt.

  3. Drive
    Der Film mit Ryan Gosling dieses Jahr. Er hat zwar viel gearbeitet dieses Jahr, aber dieser Streifen hat mich überzeugt, dass Gosling in den kommenden Jahren viel gutes abliefern wird.
    Drive könnte genauso gut aus den 80ern kommen. Die Stimmung, das Thema, Der Soundtrack — alles passt zusammen. Sicherlich kein Film, auf den sich alle einigen werden können, ist er doch recht schwierig zu sehen in seiner Langsamkeit, Ruhe und Brutalität. Wirklich schön oldschool aber modern genug, um zeitgemäß zu sein.

  4. Attack The Block
    Die Überraschung des Jahres für mich. Hier hatte ich so viel Spass, wie in keinem anderen Film. Eine Gruppe kleinkrimineller Jugendliche verteidigt ihren Block gegen die dort landenden schwarzfelligen Monsteraliens mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln.
    Attack The Block – hirnrekorder

  5. Black Swan
    Toller psychologischer Thriller, der visuell fantastisch unterstützt wird. Spannend, verstörend und großartig gespielt. Wer The Wrestler mochte, wird sich auch diesem Streifen nicht entziehen können.

  6. 127 Hours
    Eine absolute Tour de Force von James Franco, der in diesem fast-einpersonen-Film den kompletten emotionalen Rollercoster ride durchspielt, den man so hat, wenn man seinen Arm unter einem Felsen einklemmt und über Tage nicht raus kommt.

  7. 50/50
    Ich kann mir Joe in allem ansehen, was er macht. Immer ist seine Rolle und der Film, in dem er spielt fantanstisch.
    Hier wird er mit Krebs diagnostiziert und versucht mit der Situation klarzukommen und lernt dabei, wer die wichtigen Menschen in seinem Leben sind und auf wen er gut verzichten kann.
    Ein kleiner Film über Freundschaft und Familie und der der erste Film, in dem ich Seth Rogan sehen kann ohne genervt abzuschalten.

  8. Hesher
    Der nächste Film mit Joseph Gordon-Levitt, den ich sehr mochte. Diese sehr dunkle Komödie dreht sich um den kettenrauchenden Streuner Hesher, der bei einer kleinen Familie einzieht, die wegen ihrer bei einem Autounfall verstorbenen Mutter in tiefer Depression steckt. Hesher schafft es durch seine unkonventionelle Art der Familie das zu geben, was sie braucht. Dem Sohn Selbstbewusstsein und den Mut sich gegenüber anderen zu behaupten, dem Vater das Bewusstsein, dass er trotz dem Verlust seiner Frau noch immer eine Familie hat, die ihn braucht und der Oma das Gefühl gebraucht zu werde und Wertschätzung ihrer Tätigkeiten.
    Unkonventionell, roh, traurig, urkomisch und voll guter Musik, weiß dieser kleine Indiestreifen zu überzeugen.

  9. Hanna
    Ein Film, erzählt wie ein Märchen, was ihm manchmal etwas schadet, ist so überzeugend durch Saoirse Ronan, die eine von ihrer Kindheit an trainierte Kampfmaschine spielt. Hanna wird von ihrem Vater auf eine Killermission geschickt — ihr erster Kontakt mit Zivilisation — woraufhin sich ihr Leben schlagartig ändert und sie vieles über ihre Vergangenheit lernt.

  10. Four Lions
    Eine tiefschwarze britische Komödie über eine Gruppe radikaler Selbstmordattentäter, die in den Vorbereitungen für einen Bombenanschlag stecken und bei denen alles schief läuft, was kann.
    Locker der komischste Film des Jahres. Wer In The Loop mochte, dem wird auch Four Lions gefallen.

Augelassene Filme

Natürlich habe ich nicht alles gesehen dieses Jahr und bei den folgenden, von mit noch nicht gesehenen Filmen, könnte ich mir gut vorstellen, dass sie in meine Top 10 rutschen könnten.

Melancholia, True Grit, Tree of Life, The Fighter, The King’s Speech und Carnage.

Comments