<

hirnrekorder

film - fernsehen - musik - zeug

Der Negroni Cocktail

| Comments

Der Negroni ist ein feiner Drink. Ein toller Appetizer — trocken, stark und trocken — den ich wirklich gerne zu Beginn eines Abends oder zum Ausklang eines Sommernachmittags trinke, um mich auf einen Abend an der Bar einzustimmen.

  • ein Teil Gin
  • ein Teil Campari
  • ein Teil süßer Wermut
  • Scheibe Orange auf Eis serviert

Wen eine ausführliche Einführung in diesen Drink interessiert, kann mal bei der Mixology weiterlesen.

Der Name des Aperitif-Klassikers Negroni, geht auf einen spielsüchtigen Grafen mit zweifelhafterLebensführung, aber mit viel Kultur und Stil zurück. Spielerisch ist auch der Umgang mit dem Kultgetränk, das so viele Varianten kennt, wie Zahlenkombinationen an den Roulettetischen.

Der Negroni ist in vieler Hinsicht ein außergewöhnlicher Drink: Im Gegensatz zu den meisten anderen Klassikern kennt man seinen Ursprung und Urheber. Der Cocktail ist in Europa und nicht in den USA entstanden, und seine Abstammung von vorangegangenen Cocktails lässt sich leicht nachverfolgen.

Negroni Cocktail. Der Playboy unter den Klassikern.

Comments