<

hirnrekorder

film - fernsehen - musik - zeug

Crazy, Stupid, Love

| Comments

Es ist recht selten, dass ich Filme uneingeschränkt empfehle. Meist habe ich zu viel zu nörgeln, oder kann nur unter Vorbehalt meinen Daumen nach oben zeigen lassen. Crazy, Stupid, Love. gehört in letztere Kategorie.

Was wie eine 08/15 Romantische Komödie beginnt, entwickelt sich sehr schnell in eine ehrliche und herzliche Studie über Liebe, Seelenverwandte und dem Wiederfinden der eigenen Persönlichkeit.

Am Beispiel von sechs Protagonisten im Alter zwischen 13 und Mitte Vierzig wird gezeigt, wo die Liebe hinfallen kann, wie man ihr am besten aus dem Weg geht und was sie mit einem anstellt.
Erfrischend fand ich, dass der Film im Wesentlichen aus der Männerperspektive erzählt wurde. Normalerweise werden die unglücklich verliebten oder verlassenen Frauen begleitet, wie sie ihr Leben wieder auf die Reihe bekommen. Aber hier steht die Geschichte um den verlassenen Cal Weaver (Steve Carell) im Focus, der vom Womanizer Jacob (Ryan Gosling) unter die Fittiche genommen wird, um Selbstbewusstsein und sein früheres Ich zu finden. Über Drinks und einem kompletten Makeover entwickelt sich zwischen den beiden eine interessante Beziehung aus der beide verschiedene Dinge ziehen.

An dieser Stelle muss ich auf den ganz exquisiten Cast hinweisen. Hier geben sich Steve Carell, Ryan Gosling, Julianne Moore, Emma Stone, Marisa Tomei und Kevin Bacon das Script in die Hand. Carell weiß als ernsthafter, emotional verletzter Vater ohne seine Grimassen zu überzeugen, Ryan Gosling spielt die jüngere treibende Kraft in der Bromance sehr überzeugend und hat mit Drive und The Ides of March sowieso sein breakout year, Julianne Moore ist zerbrechlich und bezaubernd wie immer und Emma Stone ist die perfekte Kombination aus süß und sexy (see what I did there?).

Crazy, Stupid, Love. brachte mich zum Lachen, rührte mich zu Tränen und faszinierte mich, als alle Storylines am Ende zu einem hübschen rosa Schleifchen zusammengebunden wurden. Wirklich schön und eine ganz klare Empfehlung.

★★★★✩

Comments