<

hirnrekorder

film - fernsehen - musik - zeug

Podcastempfehlungen

| Comments

Wenn ich unterwegs bin habe ich immer meine Kopfhörer auf und obwohl ich viel Musik sammle und höre, höre ich doch unterwegs überwiegend Podcasts. Was das ist, muss ich wohl niemandem mehr erklären und wenn doch, ist derjenige hier sowieso an der falschen Adresse, denn ich möchte ein paar Empfehlungen aussprechen, für meine persönlichen Favoriten.

Tech

  • Der Lautsprecher: Tim Pritlove macht einen Podcast übers Podcasten. (de)
  • mobileMacs: Der nächste Pritlove’sche Podcast in dem es um das Appleuniversum im Allgemeinen und zum Glück nicht nur um News geht. Hier geht es mehr in die Tiefe und das ist sehr gut so. (de)
  • The Talk Show: John Gruber und Dan Benjamin reden wöchentlich über Technews mit Apple Schwerpunkt. Das Alleinstellungsmerkmal dieses Podcasts ist der immer gelangweilte Gruber und das etwa einstündige Gespräch am Ende über den Bond, den sie in der Woche gesehen haben. (en)

Kultur

  • Elementarfragen: Ein wirklich schöner Interviewpodcast von Nicolas Semak über Kultur und Wissenschaft. Unter anderem waren bisher Harald Lesch, Holger Klein und Sebastian Pflugbeil zu Gast. (de)
  • /Filmcast: Englischsprachiger Podcast des Blogs /Film, in dem die drei Hosts erst über das quatschen, was sie die Woche über sahen, dann aktuelle Filmnews aufbereiten und anschließend einen aktuellen Kinofilm besprechen, mit Spoilern am Ende. (en)
  • Firewall & Iceberg Podcast: Dan Fienberg und Alan Sepinwall, ihres Zeichens Fernsehkritiker und ziemlich große Namen in der Branche, reden über die aktuelle amerikanische Serienlandschaft und News aus dem Bereich. (en)
  • iFanboy: Geht um Comics. Hauptsächlich die, die in der Woche erschienen sind. Die drei sind urkomisch und machen sogar Spaß, obwohl ich die Comics nicht lese. (en)
  • KCRW’s Morning Becomes Eclectic: Ist der Mitschnitt einer Radiosendung, die immer eine relativ kleine Band im Studio hat, die ein Studiokonzert gibt und ein wenig über die aktuelle Tour redet. Highlights hier bisher: Meiko, Calexico, The Asteroids Galaxy Tour und The Decemberists. (en)
  • Medienradio.org: Philip Banse und Jana reden mit Gästen über das Internet und Medien. Die aktuellste Folge (Daten sehen) ist seit langem die beste und in jedem Fall eine Empfehlung. In der Folge ist Michael Kreil zu Gast, der über sein Crowdflow-Projekt und Datenjournalismus spricht. (de)
  • My Drunk Kitchen: Dieses frische Webcast-Projekt ist meine neueste Entdeckung. Mädel Ende zwanzig erklärt, wie man etwas bestimmtes kocht und betrinkt sich dabei. Sowas komisches habt ihr noch nicht gesehen. Bisher haut sie ihre Videos nur über ihren Tumblr raus, deswegen hier der link (en)
  • NFL Rants & Raves: Zwei verrückte Amis reden während der Saison zweimal wöchentlich über Football. Die beiden höre ich schon seit mehreren Jahren, weswegen sie mir sehr ans Herz gewachsen sind. (en)
  • Nicolas Semak | Podcast: Ist zwar noch nicht viel los auf diesem Kanal, aber nachdem ich die erste Folge mit Dr. Pflugbeil über die Katastrophe in Fukushima hörte, konnte ich nicht anders, als auf abonnieren klicken. (de)
  • Not Safe For Work: Tim und Holgi machen quatsch und trinken gelegentlich einen. Ich finds lustig. (de)
  • Old Jews Telling Jokes: Schön dreckiger Videopodcast und der Name sagt alles. (Ist nur ein Witz pro Folge.) (en)
  • Put This On: Ist ein tolles Videoprojekt von Jesse Thorn. Eigene Tagline: For Men Who Want To Dress Like Grownups (en)
  • Wir. Müssen Reden: 343max und mspro kommen alle 2-3 Wochen zusammen und reden über Gott und die Welt. Meist aktuelles, oft politisches. Wer auch mal eine Meinung hören will, sollte hier mal reinhören. (de)
  • You Look Nice Today: Läuft ja leider nicht mehr, ist aber angenehm kurz und urkomisch. Ich höre mich da gerade noch einmal von vorne durch. Wem wirklicher Stoff zum Lachen im Podcatcher fehlt, braucht diesen Podcast. (en)

Chaosradio Express

Der CRE bekommt bei mir eine eigene Kategorie, denn dieser ist der einzige Podcast den ich höre, von dem es sich lohnt 5 Jahre alte Folgen zu hören. Daher möchte ich Einzelempfehlungen für die Perlen geben, denn nicht alles ist gut, manchmal ist die Soundqualität zu schlecht, um 2h Gespräch zu genießen, manchmal ist der Gesprächspartner nicht zu ertragen. Soweit es meine Erinnerung zulässt, sind die folgenden Episoden alle in irgend einer Form besonders interessant. Also los.

  • CRE049 - Das ZFS Dateisystem: Ein toller Rundumschlag über das Thema. Geht sehr ins Detail.
  • CRE057 - BitTorrent: Die Audiospur des dritten Gasts ist leider kaum drauf, aber trotz allem sehr informativ. Geht bis auf Protokollebene. Danach hat man BitTorrent verstanden.
  • CRE069 - Der Mac OS X Kernel: Die Gesprächspartnerin wärmt hier ihren Vortrag vom Chaos Communication Congress auf und schaut OS X mal gehörig unter die Haube.
  • CRE074 - Hubschrauber: Geschichte und Funktionsweise von Hubschraubern.
  • CRE075 - Energiesparhäuser: Eine meiner Lieblingsfolgen des Express. Der Gast erzählt darüber, wie er sich selber ein Energiesparhaus baute und geht naturgemäß extrem ins Detail und lässt sich zum Beispiel länglich über die hohe Kunst der Ziegelbrennung aus.
  • CRE080 - Geschichte der Typographie: Genau das, was der Titel Impliziert.
  • CRE081 - Neusprech im Schnüffelstaat: Gast Martin Haase, seines Zeichens Sprachwissenschaftler, klopft anhand von Audiobeispielen die verschwurbelte Sprache und Formulierungen deutscher Politiker ab.
  • CRE085 - Nur Fliegen ist Schöner: Der Gast Björn Rupp nimmt uns auf eine Flugreise vom Start bis zur Landung mit und erklärt auf dem Weg alles, was es zum Fliegen und Fluggerät wissenswertes gibt.
  • CRE098 - Der Mifare-Hack: Tim erklärt mit seinem Gast auf spannende Art und Weise, wie man der Funktionsweise eines kleinen RFID-Chips Schicht für Schicht auf die Schliche kommt. Der Gast hat quasi in seiner Küche mit besseren Haushaltsmitteln und Werkzeug Den kleinen Chip auseinandergenommen und reengineered.
  • CRE104 - E-Mail: Wer schon immer mal mehr über schönen und schrecklichen Seiten dieses täglichen Kommunikationsmittels wissen mochte, ist hier gerade richtig.
  • CRE119 - Kaffee: Was braucht der Nerd zum Wachbleiben ausser Cola? Kaffee. Und darum gehts. Sehr unterhaltsam.
  • CRE121 - Internet-Meme: Zu Gast sind plom und johl, die zusammen mit Tim einen urkomischen Rundumschlag durch Internetkultur machen.
  • CRE127 - TeX und LaTeX: Ich als alter LaTeX-Fan liebe diese Folge sehr. Wer sich für die Grundlagen dieses Textsatzsystems interessiert, sollte mal reinhören. Geht aber nicht so sehr in die Tiefe, was für einen ersten Einstieg in das Thema aber auch ganz gut ist.
  • CRE136 - Techno: Mit Tanith geht es einmal durch die Geschichte elektronischer Musik aus deutscher Sicht.
  • CRE142 - Steuern: Wen interessiert, wie Steuern funktionieren, was es für sonderbare Steuern gibt und wo sie einmal herkamen, sollte sich diese Episode mal anhören. Hier ist viel fürs Kuriositätenwissen dabei.
  • CRE144 - Die Internetwolke: Hier geht es darum, wie ISPs arbeiten, die allgemeine Infrastruktur des Internets, und Content-Distribution-Networks.
  • CRE149 - Synthesizer: Wieder was musisches, aber natürlich vom technischen Aspekt. Gast Andreas Schneider hat seinen kleinen (großen) Koffer dabei und klappert die Geschichte der elektronischen Klangerzeugung am lebenden Objekt ab.
  • CRE162 - Brettspiele: @zeitweise ist Spieleerfinder und zu Gast bei Tim und redet über Brettspiele.
  • CRE166 - Segeln: Hier geht es um die ganze Technik, die man so an Board haben muss, wenn man die Weltmeere besegelt und womit man sich das einsame Leben auf dem Wasser noch hübscher machen kann, so als Nerd.
  • CRE179 - GSM Security: Diese Ausgabe informiert und unterhält auf hohem Niveau und mach zu gleich ziemlich viel Angst, wenn die Sicherheit unseres Telefonnetzes mal etwas genauer unter die Lupe genommen wird.

Comments